Die Herzen des Yves Decoster auf der
   Azoren-Insel São Miguel

Eine Bilderserie über "Herzblumen" und "Herztiere" auf São Miguel
   mit 44 Bildern, Januar 2014




Herzblume São Roque

Eine Herzblume ("Dagelugse Kost"), gemalt von Yves Decoster 2012, gesehen in der Estrada Regional do Pópulo in São Roque auf der Azoreninsel São Miguel.

Nein - ich habe sie gar nicht gesucht... Aber: Ich habe sie doch oft gefunden, die überaus charmanten Herzen, die der belgische Künstler Yves Decoster überall auf Azoreninsel São Miguel hinterlassen hat.

Im Januar 2014 war ich neun Tage auf São Miguel, hatte schon zuvor von diesen Bildern in meinem Reiseführer gelesen - und sie eigentlich wieder vergessen. Dem vollen Charme dieser Bilder erlag ich erst, als ich plötzlich und unvermittelt davor stand. Prompt änderte sich mein Blick auf dieser wunderschönen Insel ein wenig (siehe hier meinen Reisebericht über São Miguel). Schweifte er zuvor oft über die großartige Landschaft, so nahm ich jetzt vermehrt auch Häuser wahr. Denn: Ungern wollte ich ein weiteres "Herz von Yves" verpassen. Und dieser zweite Blick lohnt sich oft! Meinem Reiseführer zufolge will Yves Decoster 1.000 solcher Herzens-Bilder auf der Insel malen - und zwar nur auf der Insel São Miguel, nirgendwo anders soll es sie geben. Und so produktiv, wie der Künstler ist, werden die 1.000 Bilder wohl bald erreicht sein...

Eines aber wurde mir auch schnell klar: Es ist vergängliche Kunst, die hier geschaffen wird. Schuld daran ist das raue Klima der Insel mitten im Atlantik. Einige der Bilder, die ich sah, sind von Wind und Feuchtigkeit schon so arg mitgenommen, dass sie nicht mehr lange bleiben werden, wenn sie nicht regelmäßig restauriert werden. Aber auch so gilt:

São Miguel - ist eine Insel mit ganz viel Herz!

Die Herzensbilder, die ich fotografisch eingefangen habe (hin und wieder auch aus einem fahrenden Bus, was man deutlich sieht - manche konnte ich dabei nicht erwischen), bilde ich hier ab. Das Copyright für alle Fotos auf dieser Seite liegt bei Dirk Matzen, www.nach-gedacht.net. Die Rechte an den Bildern selber natürlich bei dem Künstler Yves Decoster. Wärmstens empfehle ich die Facebook Seite der Vila Pavillon.

Zum umfassenden Reisebericht über meinen Aufenthalt auf der Azoren-Insel São Miguel geht es hier (neues Fenster öffnet).

Außerdem geht es hier zu meiner externen Seite mit einer Bilderserie mit 100 großformatigen Bilder von der Insel São Miguel (neues Fenster öffnet).

 

Vila Pavillon Livramento

Detail am Eingangsbereich der Vila (Yves) Pavillon in Livramento.

Herzblume Ponta Delgada

Etwas versteckte Herzblume aus dem Jahr 2012 in der Rua da Cruz in Ponta Delgada.

Herzblume Livramento

Herzblume von 2011, gesehen in der Estrada Regional do Pópulo in Livramento.

Herzblume Candelária

Herzblume aus dem Jahr 2011 auf einer Hauswand an der Inselumrundenden Estrada Regional in der Ortschaft Candelária.

Herzblume Lagoa

Direkt am Meer nagt der Zahn der Witterung und der Zeit stark an dieser Herzblume in der Largo do Cruzeiro in Lagoa. Das Herstellungsjahr ist schon gar nicht mehr lesbar.

Herzblume Livramento

... genau, wie diese außergewöhnlich detailliert gestaltete Herzblume Nr. 226 von 2013 am gleichen Gebäude.

Herzblume Livramento

Da ist ja schon was abgeplatzt: Eine Art "Party-Herzblume" von 2011 in der Rua da Lapa ao Botelho in Livramento.

Herzblume Livramento

Direkt am Anwesen des Künstlers in Livramento hätte ich diese kleine Herzblume auf einem verputzten Stück der Steinmauer von 2011 fast übersehen.

Herzblume Lagoa

Und wer hat da noch seine Finger im Spiel? Herzblume ohne Jahresangabe an einem Gebäudeeingang in Rua das Alminhas in Lagoa.

Herzblume Livramento

Mehr "Wuchernde Herzen" als "Herzblume" an einem Privathaus in der Rua Direita do Botelho in Livramento aus dem Jahr 2011.

Herzblume São Roque

Mehrteilige Herzblumen an der Estrada Regional do Pópulo in São Roque von 2012.

Herzblume Livramento

Gleich mehrere Herzblümchen wuchern über diesem Hauseingang in der Bairro das Socas in Livramento (2012).

Herzblume Livramento

Auch an neugebauten, modernen Häusern wachsen Herzblumen kräftig in die Höhe: In der Estrada Regional do Pópulo in Livramento.

Herzblume Ponta Delgada

Und noch einmal aus dem Bus fotografiert: Ein verschönerter Durchgang in der Rua do Torreiro am Ortsrand von Ponta Delgada.

Herz Livramento

Auf einer kleinen Abdeckplatte: Das einzige Herz in dieser Bildersammlung ohne den charakteristischen Schriftzug von Yves. Aber da sich dieses Herz direkt am Anwesen von Yves in Livramento befindet, gehe ich einfach mal davon aus, dass es von ihm stammt.

Herz Ponta Delgada

Das erste Herz von Yves (gemalt 2013), das mir über den Weg kam in Santa Clara im Hafengebiet von Ponta Delgada, ist verfremdet: Der Schriftzug "Love hurts" gehört definitiv nicht zum Original! Diesen Schriftzug kann man an mehreren Stellen in Ponta Delgada sehen.

Mauerbild Livramento

Das größte und aufwändigste Bild von Yves, das ich gesehen habe, ist dieses komplette Mauerbild in der Canada Nova do Pópulo (gehört wohl zu Livramento oder Lagoa) aus dem Jahr 2011. Die ständig währende Feuchtigkeit auf der Atlantikinsel nagt leider stark an der Mauer - und dem Kunstwerk.

Mauerbild Canada Nova do Pópulo

Noch ein Teil des großen Mauerbilds aus dem Jahr 2011 in der Canada Nova do Pópulo. Sehr schade: Ein wie irre hinter meinem Rücken bellendes Rudel Hunde hat mich schnell wieder von hier vertrieben.

Herz-Katze Ponta Delgada

Auch eine Katze zeigt Herz in der Rua d'Alegria in Ponta Delgada (aus dem Jahr 2013).

küssende Schweine Livramento

Ein Bild ohne abgebildetes Herz - und doch mit ganz viel Herz: Zwei küssende Schweine in der Rua do Carmo à Igreja in Livramento (2011).

Pizza-Herz São Roque

Und "Werbung mit Herz" funktioniert auch: Was gibt es wohl in dem kleinen Restaurant in der Rua das Maricas in São Roque, an dem dieses "Pizza-Herz" 2012 aufgemalt ist...?

 

 

 

 

          Social Bookmarks:
   

 

Meine Buch-Empfehlungen:

 

Meine Buch-Empfehlungen:


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Dirk Matzen

(Abdruck oder Nutzung von Text und/oder Bildern - auch in Teilen! - nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors!)